Vanions Blog

Cloudy Day at the North Sea

Betrügerische Mails

Vor einigen Tagen habe ich über eine Erpressungs-Email getootet, über die ich doch noch ein klein wenig weiter ins Detail gehen möchte. Alle paar Tage schaue ich in den meist sehr vollen Spam-Ordner, ob sich nicht doch eine wichtige Email dorthin verirrt hat. Dabei finde ich immer wieder mehr oder weniger gut geschriebene Emails mit grob folgendem Inhalt: Ich bin ein Hacker und habe deinen Rechner gehackt. Und das ist noch nicht die schlechte Nachricht.

...

Housekeeping

In den letzten Monaten hab ich mal wieder etwas am Blog rumgeschraubt. Bisher habe ich Hexo zur Generierung der statischen Seiten genutzt. Allerdings hat Hexo in letzter Zeit wegen seiner starken Abhängigkeit zu node.js mehr Ärger als Freude gemacht. Aber der grundsätzliche Gedanke, die Seite einmal komplett durchzugenerieren und dem Webserver nur noch statische Inhalte zur Verfügung zu stellen gefällt mir besser als die Nutzung eines anfälligen CMS. Deshalb hab ich mich nach Alternativen umgeschaut und habe mich für Hugo als Generator entschieden.

...

Wahlnachlese

Gestern war Gemeinderatswahl in Sande. Trotz des beeindruckenden Erfolgs der Wählergruppe „Bürger für Sande“ konnten wir Grünen unsere zwei Sitze im Gemeinderat verteidigen. Vor vier Jahren standen wir mit 10,27% knapp vor dem dritten Sitz, jetzt haben wir mit 8,0% gerade noch den zweiten bekommen. Aus meiner Sicht positiv ist, dass die Mehrheit der SPD im Gemeinderat gebrochen ist. Ich habe in den letzten Jahren viele Kolleginnen und Kollegen „auf der anderen Seite“ kennen und schätzen gelernt.

...

Sande bekommt Glasfaser

Die Telekom hat auf ihrer Hilfeseite Informationen zum Glasfaserausbau in Sande eingestellt. Demnach soll die Buchung entsprechender Tarife ab dem 01.10.2021 möglich sein. Außerdem wird es auf der Seite am 19.10.2021 um 19:00 Uhr eine “digitale Infoveranstaltung” stattfinden. Demnach wird es 5 Tarife mit verschiedenen Geschwindigkeiten geben. Um die besser vergleichen zu können habe ich mal den Preis pro 100MBit/s dazu geschrieben. Außerdem hab ich die anfänglichen Rabatte und Kosten für die Miete eines passenden Modems ignoriert.

...

While my Guitar Gently Wheeps

Ich hatte mir vor ein paar Jahren einen 100-Euro-Bass bei einem Großhändler gekauft, bei dem die Seiten etwas schnarrten. In der Hoffnung auf Hilfe fuhr ich zum Musikhaus in Jever. Das Musikhaus ist auf teure Einzelstücke spezialisiert und mein Bass war nun wirklich das billigste Stück dass man haben kann. Statt mich direkt rauszuschmeißen, meinte der Mensch dort, ich glaub er hieß Holger, dass man den Hals manchmal etwas nachspannen könnte, es aber so etwa eine Stunde dauern würde bis das Instrument auf die Einstellung reagiert.

...

Kino: Greenland

Seit Februar war ich gestern zum ersten mal wieder im Kino. Erst mal ein Shoutout zum UCI Wilhelmshaven. Die haben das mit den Hygieneregeln super etabliert. Ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben. Bis ich im Sessel sass, war mir nicht bewusst, wie sehr ich den “Big Screen” vermisst habe. Viele Leute waren nicht im Kino, so dass noch ein wenig Atmo fehlten. Dafür trat mir auch niemand von hinten gegen den Sitz …

...

Show of Hands - Your Stone Cold Heart

Show of Hands ist eine englische Folk- und Traditional-Band, die in Großbritannien ganz ordentlichen Erfolg hat. So ist sie zum Beispiel mehrfach in der Royal Albert Hall aufgetreten. Und dank der Bemühungen von Uwe Burgenger auch schon im Bürgerhaus in Schortens. 1996 brachten das Duo ein Stück namens “Bristol Slaver” raus, dass die Rolle des Britischen Empires am Sklavenhandel im 17.-18. Jhd. thematisiert. Das Stück ist musikalisch hervorragend gemacht und regt zum Nachdenken an.

...

Oldfield's Islands - unterschätzt?

Mike Oldfield hat mehr als 25 Studio-Alben veröffentlicht, viele davon mit Goldstatus. Die bekanntesten sind die Konzeptalben “Tubular Bells”, “Ommadawn” und vielleicht “Hergest Ridge”. Um die geht’s vielleicht ein anderes Mal. Vor einigen Wochen bin ich im Plattenladen über eine Kopie von “Islands” gestolpert. Als CD und Elektronisch hab ich das 1987 erschienene Album zwar, aber es muss schon einige Jahre her sein, dass ich es komplett gehört habe. Und so hatte ich das Album nur wegen der namengebenden Schmonzette mit Bonny Tyler in Erinnerung.

...

Hans Zimmer - Inception

Viele Künstler können am Ende des Schaffensprozesses ihr eigenes Werk nicht mehr hören/lesen/sehen. Es ist vorbei, geschafft. Vielleicht ist der Blick zurück auch schmerzhaft, weil man die kleinen Stellen sieht, mit denen man eigentlich nie zufrieden war. Auch wenn andere es für Perfekt halten. Hans Zimmer hat dieses Stück bestimmt 1.000 Mal gehört, gespielt, überarbeitet, Änderungen revidiert. Und trotzdem sieht man ihm seine Freude, wenn er seine Stücke vor Publikum aufführen darf.

...

Working Class Hero - Ein Klassiker

John Lennons „Working Class Hero“ ist ein Song, der mich immer wieder beeindruckt hinterlässt. Das Stück hat eine starke Message, die von den Gitarrenriffs regelrecht getrieben wird. Und dass es nicht nur mir so geht, zeigt sich darin, dass es wirklich viele Leute dieses Stück in großartiger Qualität gecovert haben. Bands wie Green Day und Marilyn Manson haben den Song nicht einfach nur kopiert, sondern meiner Meinung nach auch ihre eigene Marke gesetzt.

...
Copyright © 2022 Vanion